FAIR PLAY 2000
Przedsiębiorstwo
"FAIR PLAY 2000"





medal
Zdobywca Złotego Medalu
"Eltarg 2002"

A A A

Blindleistungsregler

Die Blindleistungsregler sind für die Steuerung der Kondensatorbatterien im Prozess der Blindleistungskompensation bestimmt. Diese  Geräte messen die Netzparameter und schalten automatisch (über angeschlossene Apparatur) einzelne Kondensatoreinheiten ein. Diese Lösung sichert automatischen und optimalen Betrieb der Kondensatorbatterien. Die Blindleistungsregler lassen auch die mögliche Überkompensierung des Systems, was auch mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, zu eliminieren.

Firma Taurus-Technic sp.j. bietet Blindleistungsregler von Nokian Capacitors (Finnland) und Elektromontex (Polen) an. Es sind hochwertige Geräte, die unter schwierigsten industriellen Bedingungen zuverlässig arbeiten und gegen Störungen durch Oberwellenschwingungen beständig sind.

Die angebotenen Blindleistungsregler sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die nachfolgende Tabelle enthält Standard-Geräte, die in Batterien von Taurus-Technic eingebaut werden.



 

Konfiguration

Nokian

Elektromontex

Symbol

Abmessungen

Symbol

Abmessungen

Blindleistungsregler für Kondensatorbatterie mit max. 6 Stufen

N-6

155x155x70mm

RMB 10.6

144×144×75mm

Blindleistungsregler für Kondensatorbatterie mit max. 12 Stufen

N-12

155x155x70mm

RMB 10.12

144×144×75mm

Blindleistungsregler für Kondensatorbatterie mit max. 12 Stufen mit
RS 485 Ausgang

NC-12

155x155x70mm

RMB 12

144×144×75mm

Es ist möglich, Regler mit anderen Abmessungen als o.g. anzuwenden.


Datenblatt Nokian Capacitors-Regler:

Datenblatt Elektromontex-Regler: